L E I H V E R E I N B A R U N G

zwischen der Firma KGB Kollektiver Getränke Betrieb Handelsges.mbH, im Folgenden

„Verleiher“ genannt und dem Kunden ( Kundennr.: D __________ )

________________________________________________________________________,

im Folgenden „Leihender“ genannt.

Der Verleiher stellt dem Leihenden einen einleitigen Durchlaufkühler (siehe Abb.) mit folgendem Zubehör zur Verfügung:

  • 1 Kohlensäureflasche mit ____kg Inhalt
  • 1 Kohlensäureschlauch mit entsprechenden Dichtungen
  • 1 Bierschlauch mit entsprechenden Dichtungen
  • 2 KEG-Köpfe der Marke(n): ____________________________
  • 1 Ersatzbierschlauch
  • 1 Ersatzkohlensäureschlauch
  • 1 Tropfblech

Der Leihende quittiert hiermit die Vollständigkeit o.g. Zubehörteile:

-          ___________________________________________________

Unsere Auslieferungsfahrer sind dazu angehalten den Durchlaufkühler aufzubauen und somit in einen funktionsfähigen Zustand zu bringen. Sollte ein Aufbau seitens des Leihenden nicht oder nur bedingt möglich sein, haftet der Verleiher bei Störungen in keinster Weise.

Der Leihende bestätigt hiermit einen funktionsfähigen Durchlaufkühler (das Bier läuft) erhalten zu haben:

  • ____________________________________________________

Der Leihende verzichtet auf einen Aufbau und trägt sämtliche damit verbundene Risiken:

  • _____________________________________________________

_____________________, den _______________________________